-   Das Landgut  -

Das Landgut der Familie Jobin liegt am Rande des Dorfes Echichens sur Morges.

Die Fläche umfasst 36,5 Hektar und wird ausschliesslich landwirtschaftlich genutzt. Sie besteht aus Obstanlagen, Getreide- und Zuckerrübenfelder.

Im Frühjahr erfreuen die blühenden Obstbäume die Herzen und Augen der Wanderer!

Aber diese Bäume spielen auch eine wichtige ökologische Rolle: Viele Vogelarten, darunter auch solche, die vom Aussterben bedroht sind, finden hier lebenswichtige Nistplätze. Von daher sind Apfelbäume nicht nur Teil unseres Lebens. Es ist nicht verwunderlich, dass uns der aus den Früchten gewonnene Saft so am Herzen liegt!

Je nach Region hat dieses echte Schweizer Produkt andere Beinamen:

Apfelsaft ist bekannt als Süssmost, Paradiessaft, Durstlöscher oder Nationalcola...

Auf jeden Fall ist er hundert Prozent natürlich

und liefert köstliche Energie. Nicht umsonst sagen wir immer wieder: topfit mit Apfelsaft!

Entdecken Sie den Artikel der 24heures vom 20. April 2019 über die Preise, die durch die Produkte der Domäne erhalten werden.

Domaine Philippe et Laurence Jobin
Domaine Philippe et Laurence Jobin
Domaine Philippe et Laurence Jobin
Domaine Philippe et Laurence Jobin
Domaine Philippe et Laurence Jobin